Die Digitalisierung unserer Gesellschaft.

 von Nicholas Wakefield am 22.1.2023: *Feedback und konstruktive Kritik ist erwünscht.


© Photo lizenzfrei von Pixabay

 Warum ist das Thema „Digitalisierung“ wichtig?

 Die Digitalisierung ist kein Randthema, sondern bestimmt einen immer größer werdenden Teil unseres gesellschaftlichen Alltags. Selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten ist ohne mobile, digitale Medien nicht mehr vorstellbar. Chat-Dienste bereichern zweifelsohne die zwischenmenschliche Kommunikation und werden von immer mehr Menschen auch genutzt.

Wer über die Grundlagen, die Funktionsweise und die Auswirkungen digitaler Angebote Bescheid weiß, kann positive Möglichkeiten der Digitalisierung selbstbestimmt, individuell und zum gesellschaftlichen Nutzen und ausschöpfen.


 Basiswissen & Recherchen


 Aktuelle Kontroversen

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.